Fair-Anstaltungen

über den Tellerrand schauen...

wollen auch wir, mit eigenen Veranstaltungen zum Beispiel im Rahmen der Fairen Woche (vom 15. bis 29. September 2017) oder des Weltmissionssonntages (22.10.2017).

Aber gerne weisen wir hier auch auf das reichhaltige Angebot an Veranstaltungen im gesamten Bonner Stadtgebiet hin.

 


Kino in der Kirche
In den kommenden drei Wochen werden in der katholischen Kirche St. Sebastian, Kirschallee 24, 53 115 Bonn- Poppelsdorf, aktuelle Filme gezeigt, die sich kritisch mit Konsum und Globalisierung beschäftigen. Da wir als Christen Verantwortung für unsere Erde übernehmen wollen, haben wir uns bewusst dafür entschieden, die Filme in der Kirche zu zeigen.

In der ersten Woche läuft am Mittwoch, den 17.05.2017 der Film „Der Preis der Mode“, der Aufschlussreiches über die Produktion von Textilien in Fernost und unser westliches Shopping-Verhalten zeigt.

In der zweiten Woche läuft am Dienstag, den 23.05.2017 der Film „10 Milliarden - wie werden wir alle satt?“, ein Film über den alltäglichen Wahnsinn unserer Lebensmittelindustrie.

In der dritten Woche läuft wieder am Mittwoch, den 31.05.2017 Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.“ Dieser Film macht Mut, neue, andere Wege in der Wirtschaft zu wagen.

Jeweils um 19:30 Uhr. Anschließend ist noch Zeit für einen Gedankenaustausch bei einem Glas Wein.

 

Schatzkammer Botanische Gärten

Info- und Verkaufsstand
Zeit: So, 21.05., 10-18 Uhr
Ort: Botanische Gärten Bonn, am Poppelsdorfer Schloss, Meckenheimer Allee 171
Eintritt: 3 €, ermäßigt 1 €
Am 22. Mai 1992 wurde in Nairobi Einigkeit über den Text der UN -Konvention über Biodiversität erzielt. Zur Erinnerung an diesen Meilenstein in der Erhaltung der biologischen Vielfalt hat die UN diesen Tag zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt erklärt. Er hat jedes Jahr ein anderes Schwerpunktthema, für 2017 lautet es "Biodiversity and Sustainable Tourism".
Die Botanischen Gärten der Universität Bonn feiern die Artenvielfalt am Sonntag, den 21. Mai 2017, unter dem Motto "Schatzkammer Botanische Gärten". Es präsentieren sich über 30 verschiedene Einrichtungen aus Bonn und der Umgebung mit einem Markt der Möglichkeiten und bieten Biodiversität zum Anfassen. Der Weltladen Bonn ist dabei mit einem Stand im Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss. Dort werden wir ungewöhnliche, leckere, vielseitige und gesunde Lebensmittel aus Fairem Handel vorstellen und anbieten.  Siehe Internetseite

 

Handysammlung und Aktion Saubere Handys


MISSIO plant eine Woche der Gold - Handys vom 1.- 6. September 2017, während in Berlin die Internationale Funkausstellung stattfindet, bei der wieder viele schöne neue Endgeräte die Konsumenten dazu verlocken sollen, ihre eigentlich noch voll funktionsfähigen Geräte durch noch neuere zu ersetzen, ohne dabei nach der Herkunft und Produktionsweise oder der Nachhaltigkeit zu fragen. Dabei schlummern in jedem Altgerät versteckte Schätze.
Als Katholisches Stadtdekanat machen wir mit, wiederum mit einer gut zugänglichen Sammelbox in der Münster-Information. Wir werden die Aktion über den Zeitraum der fairen Woche erstrecken und zwar vom 01.-29.09.2017.

 

 

TIPP: Lesenswertes