Termin 2017

So 01.10.

10:30 Uhr Erntedankgottesdienst

ca. 11:30 Erntesegen

 

 

ökumenischer Erntesegen

Im Anschluss an die Gottesdienste auf dem Brüser Berg treffen sich die Gläubigen der katholischen St. Edith Stein-Kirche, der evangelischen Emmaus-Kirche und der selbstständig evangelisch-lutherischen St. Markus-Kirche auf dem Platz zwischen den beiden Kirchen auf dem Brüser Berg, um gemeinsam den ökumenischen Erntesegen zugesprochen zu bekommen.

 

Anschließend sind alle eingeladen, im großen Saal des katholischen Gemeindezentrums (gegen eine Spende) bei Zwiebelkuchen, Quiches oder Pizza, mit Federweißer oder Apfelsaft, Gott nicht nur für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit zu danken, sondern auch ihr Herz und ihr Portemonnaie zu öffnen für die, die unter ungünstigen Verhältnissen und ungerechten Wirtschaftsstrukturen leiden. Waren aus fairem Handel werden im Foyer zugunsten von Entwicklungsprojekten angeboten.