Reisetermin

15.10. - 25.10.2018

Flyer mit allen Informationen hier

Anmeldeformular hier

 

Ansprechpartner

Daniela Pöhler

Tel: 0228-737469

Mail

 

Pilgerreise ins Heilige Land

2018 wird es eine Pilgerreise unserer Pfarrgemeinde ins Heilige Land geben. Dort werden wir, beginnend in der Wüste, durch das Heilige Land pilgern und verschiedene Stätten besuchen, die uns helfen können, die Bibel aber auch unseren Glauben, das Judentum und den Islam besser zu verstehen. Wir beginnen in der Wüste, dem Ort, der für das Volk Israel und seinen Glauben prägend war. Der See Genezareth und die Region Galiläa bringen uns das Leben und Wirken Jesu nahe wie ein "fünftes" Evangelium. Dort erleben wir die wunderschöne Landschaft und besuchen Orte, an denen Jesus und seine Jünger laut Überlieferung gelebt und gewirkt haben. Zum Abschluss gelangen wir über Bethlehem nach Jerusalem, wo wir insbesondere den letzten Tagen Jesu nachspüren, von Dominus flevit und dem Garten Getsemani über die Via Dolorosa bis hin zur Grabeskirche. Gerade Jerusalem zeigt besonders deutlich das Leben vieler verschiedener Religionen und Konfessionen an einem Ort.


Auf unserer Reise werden wir von einer deutschsprachigen Reiseleiterin begleitet. Pfarrer Jörg Harth wird die geistliche Leitung übernehmen. Gemeinsames Beten und Eucharistie feiern, aber auch Austausch über die Heilige Schrift und den Glauben gehören ebenso zum Programm, wie die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und Einblicke in die aktuelle Situation und die Geschichte der Region, die wir besuchen.


Anmeldungen sind ab sofort möglich.