aktuelle Sonntagsangebote

Hier geht's zu den verschiedenen Gottesdienstangeboten

Corona-Regeln

Nach §1 der Corona-Schutzverordnung (CoronaSchV) NRW in der ab 10. November 2020 gültigen Fassung können Kirchen und Religionsgemeinschaften selber Regelungen für Gottesdienste und Versammlungen zur Religionsausübung aufstellen. Diese müssen sich aber an den Regelungen der CoronaSchV NRW orientieren und treten für den vom Grundgesetz geschützten Bereich der Religionsausübung an deren Stelle. Das Erzbistum Köln hat solche Regelungen getroffen. Danach sind zurzeit bis 30.11.2020 erlaubt:

  • Gottesdienste
  • Katechesen (Erstkommunion, Firmung)
  • bestimmte außerschulische Bildungsangebote des Bildungswerkes
  • bestimmte Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • bestimmte Angebote der Caritas für Obdach- und Wohnungslose.

Die erlaubten Versammlungen finden unter strenger Beachtung der Corona-Auflagen statt (Abstand, Maskenpflicht, Rückverfolgbarkeit). Alle anderen Versammlungen sind zurzeit nicht erlaubt.

Barbarazweige im Advent

In der Adventszeit ist es in unseren Kirchen üblich Barbarazweige aufzustellen und diese mit Sternen oder Engeln zu schmücken. Mit jedem Stern oder Engel, der aufgehängt wird, und der dazugehörenden Spende wird gleichzeitig das Projekt "Straßenkindern in Brasilien" unterstützt.

 

Termine:

So, 29.11., St. Edith Stein
So, 13.12., St. Rochus
Sa, 19.12., St. Augustinus

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Basiskurs Engagementförderung

Lust und Interesse, das freiwillige Engagement in unserer Gemeinde mitzugestalten? Die Fortbildung richtet sich an alle Interessierten, die  in unserer Gemeinde aktiv werden wollen. Infoabend: 10.12., 20 Uhr, Gemeindezentrum Heilig Geist oder per Zoom-Konferenz.

→ Infos Basiskurs

Pastoralbüro

St. Rochus und Augustinus

Rochusstraße 223
53123 Bonn
Tel: 0228-62 03 85-0    NEU!
Fax: 0228-62 03 85-20

Achtung: Aufgrund des Corona-Virus bleibt das Pfarrbüro weiterhin geschlossen!


Melden Sie sich gerne per Mail oder hinterlassen Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter
Mail

 

Verstärkung seit August:

Andrea Pütz, Pfarramtssekretärin

++ Neue Regelungen aufgrund Corona (Stand: 25.11.2020) +++

  • Die Mund-Nasen-Bedeckungen müssen in allen kirchlichen Gebäuden und Räumen anbehalten werden, wie auch während der Gottesdienste, also auch am Platz.
  • Leider ist das Singen der Gemeindemitglieder während der Gottesdienste derzeit nicht mehr erlaubt.
  • Die Proben der kirchenmusikalischen Gruppen werden bis zum 10.01.2021 ausgesetzt.
  • Die Messdienerstunden entfallen ebenfalls bis zum 10.01.2021.

Öffentliche Gottesdienste

Öffentliche Gottesdienste
Öffentliche Gottesdienste dürfen weiterhin gefeiert werden, allerdings nach wie vor unter der Vorgabe, dass wir weiterhin unbedingt unsere Verantwortung wahrnehmen, die Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Aus diesem Grund müssen für gemeinsam gefeierte Gottesdienste folgende Regelungen zwingend eingehalten werden:

→ Weiterlesen und Anmeldungen zu öffentlichen Gottesdiensten

 

Einladung zum Adventmitspielkonzert 2020

„Mitsingen und Mitspielen“
Das 11. Adventmitspielkonzert findet am 6. Dezember 2020 von 14:30 – 16:00 Uhr digital im Kölner Dom statt.
Herzliche Einladung an alle, die am 2. Advent gemeinsam singen und musizieren möchten.

Weitere Informationen unter:

→ www.adventmitspielkonzert.de

Aktion "Lichtbrief"

Die Tage werden kürzer, draußen wird es kälter und dazu kommt vermehrt das Ausbleiben der sozialen Kontakte. Gerade das gemeinsame Beisammensein in der Vorweihnachtszeit wie wir es kennen geht verloren. Nehmen Sie sich Zeit, um einen Brief zu schreiben und zu gestalten. Jeder kann mitmachen, ob groß oder klein. Die Gestaltung der Briefe ist völlig offen. Es können Geschichten, Bilder, Gedichte oder ein paar nette aufmunternde Worte sein.  Die Briefe, die mit dem Stichwort „Lichtbrief“ gekennzeichnet sein sollen, bitte einfach in den Briefkasten des Pfarrbüros, Rochusstraße 223,  ohne Briefmarke werfen. Von dort aus werden die Briefe in der Adventszeit z.B. im Altenheim verteilt und in den Kirchen ausgelegt. Hier können Sie sich dann einen Brief für sich oder jemand anderen mitnehmen. Die Briefe werden bis zum 13.12. gesammelt.
Herzliche Einladung an alle, gemeinsam Licht ins Dunkle bringen und Menschen eine Freude machen, die in dieser Zeit einsam sind.

 

Pastorale Zukunftswege: Sendungsraum Bonn-Nord

Ende März 2020 hatte unser Erzbischof für den 01.09. die Gründung von sogenannten Sendungsräumen im Stadtdekanat Bonn angekündigt. Die Pfarrei St. Rochus und Augustinus wird mit der Pfarrei St. Thomas Morus in Tannenbusch einen solchen Sendungsraum bilden. Am 05.09. sind die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände zu einer Begegnung unter Corona-Bedingungen in St. Laurentius in Lessenich, unserer Mutterpfarrei  - eingeladen. In den nächsten drei Jahren werden wir gemeinsam nach Wegen suchen, unseren Glauben in der Zukunft leben zu können.  Dieser Prozess wird von Pfarrer Hermann Bartsch koordiniert. Wir werden Sie darüber informieren und nach Wegen suchen, möglichst viele Menschen in dieses Suchen einzubeziehen.
→ Schreiben des Erzbischofs an die Bonner Katholiken

 

Sendungsraum – was ist das?

Die Zahl der Priester nimmt rasant ab, schon heute sind viele Pfarrerstellen vakant. Das Problem wird sich in den nächsten Jahren verschärfen.

Was tun? Gebiete brachliegen lassen? Pfarreien ohne Pfarrer? Das Erzbistum Köln hat entschieden, dass bis auf weiteres jeder Seelsorgebereich (jede Pfarrei) einen leitenden Pfarrer haben soll.

→ weiterlesen 

 

Handbuch Engagement 

So wie man ist, darf man kommen und in unserer Organisation / Pfarrgemeinde aktiv sein, mitgestalten und den eigenen Glauben leben. Um ein gutes Gelingen zu gewährleisten, gibt es jetzt das Handbuch Engagement für Haupt- und Ehrenamtliche, freiwillig Aktive und Interessierte in unserer Gemeinde. Es erläutert Strukturen und Rahmenbedingungen und schafft damit verlässliche Voraussetzungen für das Aktivsein der Engagierten. Das Handbuch findet sich auf der Seite "Service für Engagierte" in der neu eingerichteten Rubrik "Mach mit".

→ Link zum Handbuch Engagement