Eucharistiefeier als Präsenzgottesdienst

Sonntags um 11:30 Uhr findet wieder ein Präsenzgottesdienst in St. Edith Stein statt.

Anmeldungen dazu sind ausschließlich telefonisch, donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr über die Tel-Nr. 0176-79 74 47 33 möglich. Der Gottesdienst wird nicht länger als 45 Minuten dauern. Das Tragen von FFP-2-Masken ist für alle Mitfeiernden Pflicht.
→ Weitere Informationen

Spendung der Heiligen Kommunion

Wie auch in unserer Nachbarpfarrei St. Thomas Morus können Sie an allen Sonntagen bis auf Weiteres ohne vorherige Anmeldung in einer kurzen individuellen Feier die Hl. Kommunion als Stärkung auf dem Weg durch die Krise empfangen.

In St. Rochus: 11:15 - 12:00 Uhr

In St. Edith Stein: 10:00 - 12:00 Uhr

Ferner ist dies in der Kirche St. Laurentius in Bonn-Lessenich an diesen Sonntagen von 09:30 bis 12:30 Uhr möglich.

Pastoralbüro

St. Rochus und Augustinus

Rochusstraße 223
53123 Bonn
Tel: 0228-62 03 85-0    NEU!
Fax: 0228-62 03 85-20

Achtung: Aufgrund des Corona-Virus bleibt das Pfarrbüro weiterhin geschlossen!


Melden Sie sich gerne per Mail oder hinterlassen Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter
Mail

Erreichbarkeit: 9-12 Uhr

 

Verstärkung seit August:

Andrea Pütz, Pfarramtssekretärin

Pastorale Zukunftswege: Sendungsraum Bonn-Nord

Pastorale Zukunftswege: Sendungsraum Bonn-Nord

Ende März 2020 hatte unser Erzbischof für den 01.09. die Gründung von sogenannten Sendungsräumen im Stadtdekanat Bonn angekündigt. Die Pfarrei St. Rochus und Augustinus wird mit der Pfarrei St. Thomas Morus in Tannenbusch einen solchen Sendungsraum bilden.  In den nächsten drei Jahren werden wir gemeinsam nach Wegen suchen, unseren Glauben in der Zukunft leben zu können.  Dieser Prozess wird von Pfarrer Hermann Bartsch koordiniert. 
→ Schreiben des Erzbischofs an die Bonner Katholiken

 

++ Neue Regelungen aufgrund Corona (Stand: 26.01.2021) +++

Wir orientieren uns an den Regierungsbeschlüssen zum Lockdown derzeit bis zum 14.2. Das heißt:

  • Die Proben der kirchenmusikalischen Gruppen werden derzeit ausgesetzt.
  • Die Messdienerstunden entfallen.
  • Die Katholische Öffentliche Bücherei in St. Augustinus ist weiterhin geschlossen, eine kontaktlose Ausleihe ist in St. Rochus wieder möglich.
  • Präsenzgottesdienst 7. Februar 11:30 Uhr in St. Edith-Stein
  • Treffen und Veranstaltungen jeglicher Art seitens der Kirchengemeinde finden nicht statt.

Ökumenische Exerzitien in der Fastenzeit

„Experimentell leben- geistlich wachsen“  - unter diesem Motto möchte das Team der Exerzitien im Alltag das Angebot der Wegbegleitung durch die Fastenzeit für Interessierte durchführen. Aufgrund der Schutzmaßnahmen der Corona-Pandemie verändert sich die Form der Exerzitien im Alltag allerdings. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf dem je eigenen geistlichen Weg. Start: Mittwoch 24. Februar, 19-20:30 Uhr, Kirche St. Edith-Stein. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen, Anmeldungen bis 15.2. unter Angabe der eigenen Kontaktdaten im Pastoralbüro Mail: pastoralbuero@katholisch-in-duisdorf.de.

→ Weitere Infos zu den Exerzitien hier als PDF zum Download

 

Offene Kirchen

Das Angebot der offenen Kirchen wird fortgeführt:

St. Rochus

Montag:           10:30 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Dienstag:         13 - 16 Uhr

Mittwoch:        10:30 - 12 Uhr und 15 - 17:30 Uhr

Donnerstag:    10:30 - 12 Uhr 

Freitag:           10 - 11:30 Uhr und 15 - 16 Uhr

Sonntag:         11:15 - 12 Uhr mit Kommunionspendung

 

St. Edith Stein

Dienstag:         10 - 12 Uhr

Mittwoch:         15 - 17 Uhr

Samstag:         10 - 12 Uhr

Sonntag:          17:30 - 19 Uhr mit Kommunionspendung

 

St. Augustinus:

Dienstag:          15 - 16:30 Uhr

Donnerstag:      15 - 16: 30 Uhr mit Kommunionspendung

 

→ weitere Informationen finden hier

 

Präsenzgottesdienste am Helios-Klinikum

In der Pfarrei St. Rochus und Augustinus findet jeweils sonntags um 10:00 Uhr weiterhin eine öffentlich zugängliche Heilige Messfeier statt, und zwar im Außenbereich des Helios-Klinikums vor der Terrasse der Geriatrie.

Für die Durchführung der Gottesdienste und die Einhaltung der derzeit gültigen Corona-Schutzmaßnahmen ist P. Jaimon verantwortlich.

→ Fotos und weitere Informationen finden Sie hier