Anmeldung Gottesdienste

Online-Anmeldung Gottesdienste St. Rochus und St. Edith Stein.

Anmeldung ab Mo., 10 Uhr

Ticket über Eventbrite

Oder per Telefon 0228/620385-25

Anmeldeschluss für die Sonntagsmessen Do., 12 Uhr 

 

Neu: Gemeindegesang ist in den Gottesdiensten wieder vorgesehen, daher gilt ab sofort die Regel, dass alle Gottesdienstteilnehmer*innen eine FFP2-Maske tragen müssen.

Für die Vorabendmessen in St. Augustinus sind keine Reservierungen nötig. Sie müssen aber weiterhin einen Anmeldezettel mitbringen oder sich beim Betreten der Kirche registrieren.

In St. Edith-Stein sind  - im 14-Tage-Rythmus - Freiluftgottesdienste geplant. Bei schlechtem Wetter wird dieser in die Kirche verlegt.

Die Teilnahmezahlen sind in St. Edith-Stein und St. Rochus erhöht worden. Es gibt wieder Plätze als Einer, Zweier, Dreier oder Familientickets. In St. Augustinus bleibt zunächst die Anzahl von 50 Teilnehmer erhalten.

 

ACHTUNG:

Die Hl. Messen aus St. Rochus werden weiterhin über den YouTube-Kanal der Pfarrei gestreamt. Wenn Sie sich für den Gottesdienst in St. Rochus anmelden willigen Sie ein, dass diese Videoaufnahmen auf dem YouTube-Kanal und der Homepage der Kirchengemeinde St. Rochus und Augustinus eingestellt werden.

Pastoralbüro

St. Rochus und Augustinus

Rochusstraße 223
53123 Bonn
Tel: 0228-62 03 85-0    NEU!
Fax: 0228-62 03 85-20

Achtung: Aufgrund des Corona-Virus bleibt das Pfarrbüro weiterhin geschlossen!


Melden Sie sich gerne per Mail oder hinterlassen Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter
Mail

Erreichbarkeit: 9-12 Uhr

 

Verstärkung seit August:

Andrea Pütz, Pfarramtssekretärin

Werkstatt Freiwilligenengagement

Herzliche Einladung zur Werkstatt Freiwilligenengagement am

25. September 2021

für Engagierte und Interessierte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Exerzitien auf der Straße

Eine Gemeinschaftsaktion der Katholische Kirche St. Rochus und Augustinus und der Evangelischen Kirchengemeinde HardtbergTermine: jeweils freitags  6.8. und 3.9.2021
Anmeldung: bis Mittwoch vor dem Termin  

per Mail pastoralbuero@katholisch-in-duisdorf.de
Weitere Informationen hier

++ Neue Regelungen aufgrund Corona (Stand: 29.06.2021) +++

Wir orientieren uns an der Coronaschutzverordnung NRW vom 29.06.2021 Das heißt:

  • Präsenzgottesdienste mit Gesang findenin allen drei Kirchen statt
  • FFP2-Maskenpflicht in allen Gottesdiensten
  • Gottesdienste in St. Rochus und St. Edith Stein: Anmeldung über Eventbrite oder telefonisch
  • Gotttesdienste in St. Augustinus ohne vorherige Anmeldung
  • Frühschicht, Laudes, Vesper und Komplet finden statt

Geldspenden für Hochwasser-Betroffene helfen am meisten

Das Hochwasser ist vor unserer Haustüre, und sicherlich kennen viele von uns Menschen, die betroffen sind. Der Tod und das Leid der Menschen, der Verlust von Hab und Gut geht uns allen unter die Haut. 

Die Hilfsbereitschaft in Deutschland war und ist enorm. Was am meisten gebraucht wird, sind Geldspenden: Wenn auch Sie spenden möchten, dann können Sie dies über die Caritas machen, online auf der Webseite  www.caritas-international.de

oder:
Stichwort "Fluthilfe Deutschland CY00897"
Caritas international, FreiburgBank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL

 

Sachspenden? Bitte derzeit nicht mehr. Die Hilfsorganisationen müssen die bisherigen Spenden erst einmal koordinieren.

Helfen? Bitte nicht selbständig in die Krisengebiete fahren. Bitte melden Sie sich über die Plattform des DRK an, die die Freiwilligen koordinieren: www.drk-team-bonn.de/

 

Wichtige Informationen zum Hochwasser finden Sie auf den Webseiten der Kommunen:

https://kreis-ahrweiler.de
https://add.rlp.de/de
https://www.kreis-euskirchen.de

sowie über Radio Bonn Rhein Sieg und über Facebook und Twitter

 

Gottesdienste per Livestream

→ Hier geht es zu den Livestreams der Gottesdienste

Bitte beachten Sie: vom 25.7.-8.8.2021 wird es eine Sommerpause bei den Streamings geben.

 

Aktuelle Corona-Situation – Auswirkungen auf die Pfarrei

Derzeit ist bei vielen Menschen ein Aufatmen zu spüren. Die aktuell niedrigen Inzidenzwerte in Bonn und in NRW ermöglichen wieder Begegnungen und Aktivitäten, auf die wir in dieser Form lange verzichten mussten.

Die Gottesdienstbesuche steigen, bei den Freiluftmessen ist das Singen - wenn auch mit Maske - wieder möglich, die Aktivitäten der Kinder- und Jugendarbeit haben schon wieder begonnen. Auch die Chorgruppen werden bald wieder mit entsprechenden Regeln den Probenbetrieb aufnehmen. Derzeit ist das Ganze ein dynamisches Geschehen, bei dem es ständig Änderungen gibt – hin zu mehr Möglichkeiten. Das Erarbeiten und  Anpassen von notwendigen Hygienekonzepten sowie das Durchführen von Regeln bedeutet aber weiterhin mehr Aufwand. Viele Engagierte in der Gemeinde machen dies möglich z.B. als Willkommensdienst, in den KÖBs und beim Kantorendienst.

Dass aber natürlich alle Öffnungen unter dem bekannten Coronavorbehalt geschehen, dürfte allen klar sein. Beim Ansteigen des Inzidenzwertes kann es sein, dass leider Regeln verschärft oder Veranstaltungen abgesagt werden müssen.

Das Pastoralbüro bleibt bis nach den Sommerferien weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Zum Ende der Ferien wird ein (Hygiene-)Konzept erstellt, dass dann eine Öffnung möglich machen soll.

Die Gemeinderäume sind wieder für die Veranstaltungen der Pfarrei nutzbar. Hier muss sich die Nutzung durch die Gruppen der Pfarrei erst wieder einspielen. So müssen z.B. Zeiten für die Durchlüftung der Räume und die Desinfektion berücksichtigt werden. Vermietungen für private Feiern oder an andere Organisationen sind derzeit nicht möglich.

Aufruf an alle: Post für den Kardinal

Gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat St. Thomas Morus hat der Pfarrgemeinderat unserer Pfarrgemeinde St. Rochus und Augustinus eine Postkartenaktion gestartet. Adressat ist Kardinal Woelki. Jeder Einzelnen, jedem Einzelnen wird in schwierigen Zeiten der Katholischen Kirche die Möglichkeit geboten, dem Kardinal ein persönliches „Feedback“ zu geben 

Postkarten und Sammelbox befinden sich im Pastoralbüro, den Kirchen, Kitas und Büchereien. Eine rege Beteiligung kann zum jetzigen Zeitpunkt ein wertvoller Hinweis auf die Stimmung in den Gemeinden des Erzbistums Köln sein.

→ Weitere Informationen hier

Gesucht: FSJler/in für KiTa St. Augustinus

Ab dem 1.8.2021 sucht die Kindertagesstätte St. Augustinus eine FSJlerin, einen FSJler. Interesse?

→ Weitere Informationen hier

→ zur Kita St. Augustinus hier

Kinder-Ferienfreizeiten im Sommer 2021

Es dauert gar nicht mehr lange, dann sind Sommerferien. Wie im letzten Sommer finden auch in diesem Jahr verschiedene Aktionen für euch Kinder statt. Habt ihr Lust auf Spielen, Basteln, Experimentieren oder Ausflüge wie den Kölner Zoo? 

Dann schaut mal in das Angebot zu den Freizeiten im Sommer hier.

Pastorale Zukunftswege: Sendungsraum Bonn-Nord

Ende März 2020 hatte unser Erzbischof für den 01.09. die Gründung von sogenannten Sendungsräumen im Stadtdekanat Bonn angekündigt. Die Pfarrei St. Rochus und Augustinus wird mit der Pfarrei St. Thomas Morus in Tannenbusch einen solchen Sendungsraum bilden.  In den nächsten drei Jahren werden wir gemeinsam nach Wegen suchen, unseren Glauben in der Zukunft leben zu können.  Dieser Prozess wird von Pfarrer Hermann Bartsch koordiniert. 
→ Schreiben des Erzbischofs an die Bonner Katholiken