Glaubenskurs 2020

Was glaubst du denn?

5 Abende rund um den Glauben

 

 

18.02./10.03./26.03./07.04./23.04.

19:00 - 21:15 Uhr

Ort:

Kirche St. Edith Stein

Borsigallee 27

53123 Bonn 

Info und Anmeldung: → Flyer

Aktuelle Information mit Gottesdienstordnung

Die katholische Kirchengemeinde St. Rochus und Augustinus in Bonn-Duisdorf informiert in gedruckter Form im "Blickpunkt" 14-tägig über Veranstaltungen und Nachrichten aus dem Pfarrbezirk, sowie über die aktuelle Gottesdienstordnung. 

Dieser liegt in den Kirchen zur Mitnahme bereit und ist auch in den Schaukästen ausgehängt. Noch aktuellere Informationen erhalten Sie, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

Regelmäßige Gottesdienste

→ hier geht es zu den regelmäßigen Gottesdiensten

Pastoralbüro

St. Rochus und Augustinus

Rochusstraße 223
53123 Bonn

 

Tel: 0228-62 03 85-0    NEU!
Fax: 0228-62 03 85-20

Mail

Öffnungszeiten

Neu: Handbuch Engagement 

So wie man ist, darf man kommen und in unserer Organisation / Pfarrgemeinde aktiv sein, mitgestalten und den eigenen Glauben leben. Um ein gutes Gelingen zu gewährleisten, gibt es jetzt das Handbuch Engagement für Haupt- und Ehrenamtliche, freiwillig Aktive und Interessierte in unserer Gemeinde. Es erläutert Strukturen und Rahmenbedingungen und schafft damit verlässliche Voraussetzungen für das Aktivsein der Engagierten. Das Handbuch findet sich auf der Seite "Service für Engagierte" in der neu eingerichteten Rubrik "Mach mit".

→ Link zum Handbuch Engagement

 

Nigeria - Land und Leute

Wie ist dieses Land entstanden? Was hält es zusammen? Wie leben die Menschen in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit? Wie geht man mit Konflikten und Anderssein um? Welche Chancen haben die Jugendlichen? Wie sieht die Zukunft dieses Landes aus?

In seinem Vortrag am 11.02.2020 um 19:30 Uhr in der Unterkirche St. Rochus, versucht Dr. Ohajuobodo Ignatius Oko, diese und andere Fragen zu beantworten und den Hintergrund der gegenwärtigen Situation Nigerias zu beleuchten.

→ Flyer zum Vortrag "Nigeria - Land und Leute"

 

25 Jahre - Junger Chor’95

Vor 25 Jahren wurde der Junge Chor in St. Augustinus gegründet, um das Neue Geistliche Liedgut in die Gemeinde zu bringen und bekannter zu machen. Das Jubiläum feiern wir in der Heiligen Messe am Sonntag, 10.05.2020 um 10 Uhr in St. Augustinus.

Zur Vorbereitung findet im Zeitraum vom 22.02.-10.05.2020 ein Chorprojekt statt zu dem alle ehemaligen Sängerinnen und Sänger wie Instrumentalisten aber auch weitere Interessierte herzlich eingeladen sind.

→ Termine und Anmeldungsinformationen zum Chorprojekt

 

Wallfahrt nach Lourdes

Ein Sonderzug mit Liegewagen für Menschen mit und ohne Behinderung fährt über Pfingsten 28.05.-04.06.2020 zur Mutter Gottes nach Lourdes. Wir freuen uns über alle Pilger: Gesunde und Kranke, Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung, jeden Alters, Einzelpilger, Familien oder auch Gruppen, z.B. aus der Gemeinde St. Rochus und Augustinus.

→ Mehr zur Pilgerfahrt im Malteser-Lourdeskrankenzug

 

Aktuelle Etappe des Pastoralen Zukunftswegs

Auf den drei Regionalforen in Köln, Euskirchen und Düsseldorf standen den Teilnehmenden eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, um zur Zielskizze sowie zum Prozess der Aktuellen Etappe des Pastoralen Zukunftswegs im Erzbistum Köln Rückmeldung zu geben und Fragen dazu zu stellen. 
Mit der folgenden Unterlage erhalten Sie ausgewählte Zitate, die exemplarisch für die häufigsten Rückmeldungen stehen, aber zugleich auch die Breite des Feedbacks widerspiegeln. 

→ Feedback zur Zielskizze 2030 

 

Fair Trade Kaffee: mehr als eine Empfehlung

In einer der letzten Sitzungen des Pfarrgemeinderats wurde einstimmig beschlossen, allen Gruppierungen in St. Rochus und Augustinus zu empfehlen, zukünftig bei Veranstaltungen oder Sitzungen Fair Trade Kaffee auszuschenken. Soweit, so gut.
Aber dies ist viel mehr als eine bloße Nachricht.
→ weiterlesen 

Sendungsraum – was ist das?

Die Zahl der Priester nimmt rasant ab, schon heute sind viele Pfarrerstellen vakant. Das Problem wird sich in den nächsten Jahren verschärfen.

Was tun? Gebiete brachliegen lassen? Pfarreien ohne Pfarrer? Das Erzbistum Köln hat entschieden, dass bis auf weiteres jeder Seelsorgebereich (jede Pfarrei) einen leitenden Pfarrer haben soll.

→ weiterlesen